Smartrail 4.0 - Programm-Management COAT / CCS-Fahrzeugausrüstung

 

Kunde: Branchenprogramm smartrail 4.0, SBB Infrastruktur, Schweiz

Kundennutzen

  • Mit der Beauftragung von PROSE profitiert das Branchen-programm smartrail 4.0 von der weitreichenden Erfahrung von PROSE im Bereich On-board Signalling, ETCS und ATO bei Neubeschaffungen von Rollmaterial, sowie bei der Moderni-sierung von bestehenden Fahrzeugen.
  • Für den erfolgreichen Programmaufbau in den ersten Jahren ist insbesondere ein Entrepreneur Ansatz, tiefgreifende technische Kenntnisse, aber auch Marktkenntnisse zwingend. Diese wurden ergänzt durch eine eingespielte, neutrale Programmleitung inklusive PMO aus einer Hand.

Projektaufgaben

  • Führung Teilprogramm COAT /Fahrzeugausrüstung
  • Projektplanung, Projektcontrolling
  • Staffing und Onboarding von internen und externen Projekt-ressourcen, zusammen mit PMO
  • SR40 Austausch mit anderenProgrammen/Projekten/Individuen Fazilitäten
  • Wöchentliche Abstimmung mitden organisatorischen undtechnischen smartrail 4.0 Kernteams
  • Quartalsmässige Abstimmung mit smartrail 4.0 STASS Fahrzeug
  • Abstimmung mit der internationalen Kooperation OCORA
  • Abstimmung mit Stakeholdern,u.a. Eisenbahnverkehrsunter-nehmen, Lieferan-ten / Industrie, Behörden national / international BAV / ERA, sowie weitere Stake-holder (CER, S2R, DG Move,RCA,…)
  Fact sheet

 Project management Procurement management Signalling



PROSE AG
Zürcherstrasse 41
8400 Winterthur
Switzerland
Ph: +41 52 262 74 00